Wichtige Etappen unseres Werdegangs

Unsere Geschichte

Die Geschichte eines Unternehmens ist nicht nur eine chronologische Aufzeichnung seiner Vergangenheit, sondern ein entscheidendes Element, das die Richtung und Vision der Zukunft formt. Sie gibt tiefe Einblicke in Erfolge, Herausforderungen und Prinzipien, die es geprägt haben und welche es hochhält. Was haben wir nicht geschafft durch den einzigartigen Geist, den die Mitarbeiter gemeinsam formen und der sie durch unsere Unternehmenskultur verbindet. Unser Erfolg spinnt sich fort, indem wir Bewährtes beibehalten und zur gleichen Zeit uns für die Anforderungen der Zukunft öffnen. Geschichte ist ein bisschen wie ein Lkw: Ohne geht es nicht, und man muss ihn ins Rollen bringen, um die Ziele zu erreichen.

zurückschauen und nach vorne gehen

Geschichte ist Zukunft

1978

Gründung des Unternehmens Transbozen GmbH von Franz Hofer in Barbian (IT). Aufnahme der Tätigkeit mit einem Kühllastwagen.

1981

Ankauf von einem weiteren Kühllastwagen und zwei Planenlastwagen.

1985

Vergrößerung des Fuhrparks und Eröffnung eines neuen Büros in Bozen. Autoabstellplatz mit kleiner Werkstatt wurde in Kolllmann (Barbian) angemietet.

1991

Ankauf von Firmengelände in der Handwerkerzone Barbian.

1991

Dezember 1991: Umzug von Bozen nach Barbian. Das Büro war übergangsweise in einem Blockhaus untergebracht.

1994

Bau eines neuen Bürogebäudes mit Dienstwohnungen, einer firmeneigenen Werkstatt mit Waschanlage in der Handwerkerzone Barbian.

1995

Umzug vom Blockhaus in das neue Bürogebäude.

2004

Gründung der neuen Gesellschaft TRANSBOZEN LOGISTIK GMBH von Franz und Rudolf Hofer in Lajen mit ausschließlich logistischer Tätigkeit.

2004

Umzug des Büros von Barbian nach Lajen . Die Werkstatt sowie die Waschanlage bleiben in der Handwerkerzone Barbian bestehen.

2006

Gründung der tschechischen Tochtergesellschaft TRANSBOZEN SPOL SRO in Budweis (CZ)

2007

Einführung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2000 und IFS LOGISTIC nach EN450011

2009

Gründung der österreichischen Tochtergesellschaft TBA Transbozen Austria GmbH in Vomp (AT) und Ankauf einer Lagerhalle

2010

Transbozen Logistik GmbH hat erfolgreich die Bio-Zerifizierung (ABCERT) erhalten. Somit können alle Bio-Lebensmittel transportiert werden.

2012

Die Transbozen spol sro errichtet ein neuen Bürogebäude samt Werkstatt in Vodnany (CZ). Umzug im Jahre 2012

2014

Konsolidierung der Gesellschaften Transbozen GmbH und Transbozen Logistik GmbH

2015

Umstellung des gesamten Fuhrparks von Emissionsklasse Euro 5 auf Euro 6.

2016

Hauptsitz: Errichtung eines neuen Verwaltungstraktes samt Lager. Lager B: Zubau Lagerhalle und Errichtung eines Hochregallagers.

2017

Gestaltung der Fassade am Hauptsitz.

2018

Transbozen spol sro erwirbt ein weiteres Firmenareal in Budweis (CZ)

2019

Lager B: Zubau einer neuen Halle zur Lagerung von Milchpulver sowie Errichtung eines Hochregallagers

2020

Ankauf es ersten LNG-Lkw's / TBA Transbozen Austria - Errichtung eines neuen Kühllagers

2022

Errichtung neues Hochregallager in Lajen

2023

Eröffnung neues Cross Dock in Mozzecane (VR)

Schwarz-weiß Foto von Lkw im letzten Drittel des 20. Jh. Transbozen blickt auf eine lange Geschichte zurück.
Mit der Zeit gehen ist bei Transbozen wichtig: Man legt Wert auf Erneuerung der Fahrzeuge, da man hohe Standards einhalten will.
Wenn die Zeiten sich ändern, dann wir uns mit ihnen – das ist ein wichtiges Prinzip bei Transbozen. Deshalb hat man hier aktuelle Fahrzeuge.
Transbozen: Die Baustelle, an welcher später der Hauptsitz des Unternehmens stehen wird.